3-Länder Crosstriathlon Header 3LC
Flagge Deutschland Flagge Großbritannien

ARCHIV

Vorübergehende Streckenänderung für das Training

15.07.2016


Im letzten Teil der Radstrecke, kurz vor der Wechselzone, führt die offizielle Strecke durch den Grenzbach. Aufgrund der häufigen Regenfälle in den letzten Tagen ist dieser Bachübergang vorerst gesperrt. Die Ausweichroute führt über den Grenzübergang in Hanging. Wir behalten uns vor, dass wir die Strecke auch am Wettkampftag anpassen, wenn kein sicheres Überqueren des Grenzbaches möglich ist. Wir bitte um euer Verständnis! Weiter Infos findet Ihr auf Facebook http://results.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12992

Streckenbeschilderung

11.07.2016


Die 3LC-Strecke 2015 wird ab Samstag, 16. Juli vollständig markiert sein. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Training im Renntempo nicht erlaubt ist, STVO beachten!

Anmeldung zum 3LC seit 1. März möglich!

09.03.2016


Melde dich jetzt an und sein dabei, beim 3 Länder Triathlon in Kollerschlag. Auf leicht verkürzter Strecke matchen sich die besten Athleten der Region. Zu absolvieren sind 700 Meter Schwimmen, 37 Kilometer Radfahren und ein Crossrun über 6 Kilometer. Melde dich hier an!

Der 3LC findet auch im Jahr 2016 statt!

17.11.2015


Termin: Samstag, 23. Juli 2016

Die offizielle OÖ. Landesmeisterschaft im Crosstriathlon wird auch 2016 wieder im Rahmen unseres 3LC ausgetragen! Weitere Infos folgen ...

Fotos online

10.08.2015


Die Fotos vom Bewerb 2015 sind nun auf den 3LC-Seiten der sozialen Netzwerke online:
Facebook (© 3LC, Saxinger, Leitner)
Google+ (© 3LC, Saxinger, Leitner)

Urkunden ab sofort verfügbar

27.07.2015


Deine personalisierte Teilnehmer-Urkunde steht ab sofort zum Download bereit:
Zu den Urkunden

Birngruber und Koblmüller triumphieren

25.07.2015


Christian Birngruber (PSV Tri-Linz) und Sandra Koblmüller (Haderer Sports Team) sind die Einzelsieger beim EDM 3-Länder Crosstriathlon 2015. Alle Ergebnisse und Wertungen gibt's hier:
PENTEK timing

Online-Anmeldefrist abgelaufen

23.07.2015


Um Punkt 0:00 Uhr wurde heute Nacht die Anmeldung geschlossen. Hier geht es zur Starterliste.

Hinweise für Teilnehmer:
3LC Reglement
ÖTRV Sportordnung
Was? Wann? Wo?

Offizielle Streckenbesichtigung

15.07.2015


Die 3LC-Strecke 2015 wird ab Sonntag, 19. Juli vollständig markiert sein. An diesem Tag wird auch eine offizielle Streckenbesichtigung angeboten. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr in Blizsi Lhota (Westufer des Moldaustausees), wo am Bewerbstag die Wechselzone SWIM/BIKE sein wird.

Es wird darauf hingewiesen, dass ein Training im Renntempo nicht erlaubt ist, STVO beachten!

Anmeldung ab 1. März geöffnet

12.02.2015


Ab Sonntag, 1. März 2015 sind Anmeldungen zum EDM 3-Länder Crosstriathlon unter diesem Link möglich:
Logo Anmeldung

EDM 3-Länder Crosstriathlon 2015

22.10.2014


Der Termin für den 3LC 2015 wurde fixiert: Samstag, 25. Juli.

Infos über Strecke, Wertungsklassen und Anmeldung folgen.

10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon

18.08.2014


Hier der Nachbericht vom 3LC 2014 von Mühlviertel.TV:

Urkunden verfügbar

12.08.2014


Alle Teilnehmer, die beim 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon ins Ziel gekommen sind, können sich ihre Urkunden hier herunterladen:
Urkunden

Prungraber verteidigt Titel

10.08.2014


Foto Karl Prungraber
Knapp 200 Athleten stellten sich am 9. August bei traumhaftem Wetter der Herausforderung 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon. Die Strecke führte alle Athleten durch den Moldaustausee bei Horní Planá, den Böhmerwald und das österreichisch-bayerische Grenzgebiet nach Wegscheid und ins Ziel nach Kollerschlag.

Karl Prungraber vom Team TriPowerWimbergerHausFreistadt konnte beim 3LC eine erfolgreiche Titelverteidigung feiern. Er absolvierte die schwierige Strecke mit einer Zeit von 2 Stunden, 13 Minuten und 11 Sekunden und verbesserte damit sogar um 3 Minuten seine Siegerzeit vom Vorjahr. Prungraber sicherte sich mit dem Sieg auch den Titel des Oö. Landesmeisters im Crosstriathlon.

Bei den Damen gab es eine Premierensiegerin: Christina Herbst von der LTU Linz holte sich mit einer Zeit von unter drei Stunden den Sieg beim Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon 2014 und damit auch die Oö. Landesmeisterschaft.

Dank der besten Rad- und Laufzwischenzeiten des Tages holte sich das RAD und NABE Team mit Gerhard Furtmüller, Roland Eckerstorfer und Franz Springer den Tagessieg im Staffelbewerb und sicherte sich auch die Rohrbacher Bezirkswertung.

Bezirksmeister bei den Herren wurde Peter Sachsenhofer aus Ulrichsberg vor Michael Hofer aus Julbach. Beide belegten in der Gesamtwertung die Ränge 2 und 3. Den Bezirksmeistertitel bei den Damen holte sich Julia Leitner aus Niederwaldkirchen.

Zwölf Staffeln wurden in der Firmenwertung geführt. Hier holte sich der GESUNDHEITSPARK Dreiländereck 2 mit Dr. Wolfgang Barz, Lars Herold und Horst Grabmeier den Sieg. Die schnellste „Blaulichtorganisation“ des Tages war die Staffel der Feuerwehr Chemiepark Linz (Markus Saxinger, Markus Wegel, Michael Steindler).

Alle Ergebnisse des Tages sind auf der Homepage der PENTEK timing GmbH zu finden.

Fotos von der Veranstaltung gibt's auf unseren Social-Media-Seiten:
Google+ (© 3LC, Hubert Saxinger, Manfred Märzinger)
Facebook (© 3LC, Hubert Saxinger, Manfred Märzinger)

Teilnehmerlisten und Reglement

08.08.2014


Die Online-Anmeldung ist abgeschlossen. Nachnennungen sind noch möglich (siehe Menüpunkt Anmeldung).

Downloads:
Teilnehmerliste (PDF, 35 KB)
Reglement des 3LC (PDF, 125 KB)
ÖTRV Sportordnung (PDF, 612 KB)

Neopren-Verbot!

05.08.2014


Die aktuelle Wassertemperatur des Moldaustausees in Horní Planá beträgt 22°C und wird voraussichtlich bis Samstag nicht mehr fallen. Damit ist fix, dass beim 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon am 9. August 2014 keine Kälteschutzanzüge (Wetsuits, Neopren,...) erlaubt sind!

No wetsuits allowed @ 3LC!

Strecke markiert

03.08.2014


Die Streckenmarkierung ist abgeschlossen und für Trainingszwecke befahrbar, allerdings nicht im Renntempo. Markierungen und STVO beachten!

Personalisierte Startnummer sichern

24.07.2014


Startnummer 3LC
In zwei Wochen endet die Anmeldefrist für den 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon.
Wer sich allerdings schon bis spätestens Montag, 28. Juli registriert, erhält seine eigene personalisierte Startnummer!

Zur Anmeldung

Staffelpartner gesucht?

15.07.2014


Du möchtest in einer Staffel beim 3LC mitmachen, dir fehlt aber noch ein Athlet? Kein Problem! Suche einen Schwimmer, Radfahrer oder Läufer oder biete dich selbst als Ersatzathlet für eine Staffel auf www.staffelboerse.com an:
Logo Staffelbörse

3-Länder Crosstriathlon – eine Sportevent ohne Grenzen

08.07.2014


LR Dr. Michael Strugl
Seit der Premiere im Jahr 2005 hat sich der 3 Länder-Crosstriathlon zu einem Sportereignis der Extraklasse entwickelt und daher ist bei vielen Triathleten/innen diese Veranstaltung ganz sicher längst im Kalender markiert.

In Kooperation mit den Euregio-Gemeinden Kollerschlag, Wegscheid und Horní Planá wird dieses Sportevent bereits zum 10. Mal veranstaltet und nach der erfolgreichen Organisation im vorigen Jahr wurde die Union Kollerschlag auch heuer wieder mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe beauftragt.

Um auch im Jahr 2014 wieder eine großartige, reibungslose und faire Durchführung dieser Sportveranstaltung zu garantieren, arbeitet das Organisationskomitee unermüdlich am Konzept und der Planung dieses beliebten Traditions-Crosstriathlons.

Kaum ein anderes Sportereignis bietet so gute Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen Athleten/innen vielfältige Eindrücke von der Landschaft im schönen Mühlviertel zu bekommen.
Mein Dank gilt den Organisatoren, den vielen freiwilligen Helfern, Sponsoren und allen Zuschauern, die an der Strecke für Begeisterung und gute Stimmung sorgen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich wieder ein unvergessliches Sportereignis, beste Wetterbedingungen und einen vergnüglichen Aufenthalt in der schönen Marktgemeinde Kollerschlag.

Mit den besten Sportgrüßen!

Dr. Michael Strugl
Wirtschafts- und Sportlandesrat

Liebe Freunde des Triathlonsports!

08.07.2014


Franz Schiefermaier
Der 3-Länder Crosstriahtlon in der Region Horní Planá – Wegscheid – Kollerschlag feiert im Jahr 2014 bereits seinen 10. Geburtstag und ist somit eine bereits traditionsreiche länderübergreifende Triathlonveranstaltung im Mühlviertel. Für diesen tollen Einsatz möchte ich mich beim gesamten Organisationsteam der SPORTUNION Kollerschlag mit Obmann Heinz Lorenz an der Spitze bedanken.

Neben den Startern sind die wahren Helden aber jene, die im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgen. Unzählige freiwillige Helferinnen und Helfer sind auch diesmal wieder mit dabei und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Events. All jenen, die sich unentgeltlich in den Dienst dieser Sache stellen, möchte ich ebenfalls großen Dank und meine Anerkennung aussprechen. Sie sind die Träger des organisierten Sports in Österreich, der mit dieser Sportveranstaltung aufs Neue seine Leistungsfähigkeit, Professionalität und seinen unschätzbaren Wert für unser Land zeigt.

Auch im Jubiläumsjahr wird die Veranstaltung wieder zahlreiche Zuschauer und Aktive in die Böhmerwald Region locken. Der attraktive Bewerb setzt sich aus einer 740m langen Schwimmstrecke quer über den Moldausee, einer mit 1.100 Höhenmetern und 39 km langen Radstrecke nach Wegscheid und schlussendlich einem 8km-Lauf nach Kollerschlag zusammen und bietet sicherlich viele Highlights und Herausforderungen für Hobby- und Profiathleten. Ob als Starter in der Staffel, als Teilnehmer der Sonderwertung für die OÖ Crosstriathlon Landesmeisterschaften, die ebenfalls im Zuge der Veranstaltung ausgetragen werden, oder als Zuschauer entlang der Strecke, werden die Veranstalter wie jedes Jahr für ein abwechslungsreiches und spannendes Programm sorgen, das sicherlich für jeden Triathlonfan etwas zu bieten hat.

So wünsche ich den Organisatoren einen planmäßigen Ablauf, den Startern ein unfallfreies Rennen und den Zuschauern einen spannenden und abwechslungsreichen Bewerb.

Eurer

Kons. Franz Schiefermair
Präsident der Sportunion Oberösterreich

Gutscheine für Einzelstartplätze

08.07.2014


Wir gratulieren den Gewinnern der Gutscheine für einen Einzelstartplatz beim 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon recht herzlich:.

1. Ernstl's Sport Einsteiger Triathlon
Christina Blöchl und Heiko Zeinhofer

Gewinnspiel Tips Zeitungs GmbH & Co. KG
Michaela Mandlbauer und Josef Grünzweil

Gewinne Startplätze für den 3LC

14.05.2014


Logo Einsteiger Triathlon
Die Sieger des 1. Ernstl's Sport Einsteiger Triathlon am 19. Juni in Klaffer am Hochficht erwartet ein Gutschein für einen Startplatz beim Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon. Der Einsteiger Triathlon richtet sich an all jene, die in den Triathlon Sport hineinschnuppern möchten. Die bewusst kurzen Distanzen wurden speziell für Einsteiger gewählt. Nähere Infos unter www.einsteiger-triathlon.at.

Günstiges Nenngeld bis 30. April

25.04.2014


Nenngeld April

Nur noch wenige Tage gibt es das besonders günstige Nenngeld für den Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon. Die Frist läuft bis 30. April. Die Anmeldung ist auf der Seite der Zeitnehmungsfirma PENTEK timing GmbH möglich.

Gewinne 2 Startplätze

18.04.2014


Tips 3LC

Liebe Sportlerinnen und Sportler

09.04.2014


Kons. Helmut Kaufmann
Am 9. August 2014 ist es wieder soweit. Die heimische Crosstriathlon Elite gastiert, anlässlich der Crosstriathlon Landesmeisterschaften, im Oberen Mühlviertlel.
Neben den heimischen Topathleten werden auch zahlreiche Teilnehmer aus den anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland Tschechien und Deutschland in Kollerschlag bzw. Horní Planá und Wegscheid an den Start gehen.
Der 3-Länder Crosstriathlon ist ein bedeutender Impuls für das Triathlongeschehen insgesamt und für die Athleten aus dem In- und Ausland eine ideale Bühne, um ihre Leistungen zu zeigen.

Besonderer Dank gilt dem Veranstalterverein Sportunion Kollerschlag, den Gemeinden Kollerschlag, Horní Planá und Wegscheid, dem Stift Schlägl, den Sponsoren und den Medien, die zum Gesamterfolg dieses grenzüberschreitenden Bewerbes, der einzigartig in Europa ist, maßgeblich beitragen.
Ich wünsche dem OK Team viel Erfolg, schönes Wetter und bei der Durchführung des diesjährigen Rennens alles Gute und einen unfallfreien Verlauf.

Kons. Helmut Kaufmann, Präsident OÖ Triathlonverband

3LC Autoaufkleber

06.02.2014


Autoaufkleber 3LC
In den nächsten Tagen bestellen wir die neuen Autoaufkleber für den 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon. Wenn auch du einen Heckscheibenaufkleber haben möchtest, schick uns die benötigte Stückzahl und Lieferadresse an info@3L-Crosstriathlon.com.

Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon

10.01.2014


Logo 3LC
Wir freuen uns den Namenssponsor des 10. Sparkasse 3-Länder Crosstriathlons präsentieren zu können und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Mühlviertel-West Bank AG.

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

23.12.2013


Foto 3LC Winter
Das OK-Team des Sparkasse 3-Länder Crosstriathlons wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Anmeldung ab 1.1.2014 möglich

05.12.2013


Die Online-Anmeldung für den Sparkasse 3-Länder Crosstriathlon 2014 wird am 1. Jänner freigeschaltet. Alle Infos zu Anmeldung und Nenngeld sind in der Rubrik Anmeldung zu finden.

Neue Homepage

05.11.2013


Zur 10. Ausgabe präsentiert sich der 3LC-Onlineuaftritt im neuen Gesicht. Was hältst du vom neuen Layout? Sag uns deine Meinung via Facebook.

Termin für 2014

15.10.2013


Die 10. Ausgabe des 3-Länder Crosstriathlons findet am Samstag, 9. August 2014 statt. Unbedingt vormerken!

Strecke auf Privatgrund

02.09.2013


Es wird darauf hingewiesen, dass sich Teilabschnitte der Rad- und Laufstrecken auf Privatgrundstücken befinden, die außerhalb der Veranstaltungszeit nicht befahren werden dürfen.

Prungraber siegt beim 3LC 2013

11.08.2013


Siegerfoto
Am Samstag, 10. August 2013 ging der Gasteiner 3-Länder Crosstriathlon über die Bühne. Bereits zum 9. Mal wurde die Veranstaltung im Dreiländereck ausgetragen und führte die knapp 230 Athleten bei optimalen äußeren Bedingungen vom Moldaustausee in Horní Planá über das bayerische Wegscheid ins Ziel nach Kollerschlag.

Karl Prungraber vom Team TriPowerWimbergerHausFreistadt absolvierte die 700 m lange Schwimm-, 38 km lange, sehr anspruchsvolle Mountainbike- und 7 km lange Laufstrecke mit einer Zeit von 2 Stunden 16 Minuten und 50 Sekunden als schnellster Einzelathlet und holte sich neben dem Gesamtsieg auch noch den Sieg in der Oö. Landesmeisterschaft. Gerald Will (www.4sports.at) und Bezirksmeister Peter Sachsenhofer (Haderer Sports Team) schafften es ebenfalls auf's Stockerl.

Schnellste Dame an diesem Tag war die Tschechin Ivana Loubková (ELEVEN CYKLORENOVA CVIKOV) mit 2 h 34 min 25 sek. Die Südtirolerin Elke Innerebner und Katerina Loubková platzierten sich dahinter. Gesamtvierte und schnellste Österreicherin wurde Maria Weißenbacher von der Union Tri Run Kuchl. Alexandra Engleder (TriRun Linz) aus Haslach sicherte sich den Oö. Landes- und Bezirksmeistertitel.

Die Tagesbestzeit von 2:06:25 lieferte die Staffel "Friseurstudio Lionscut / Zweirad Würdinger" mit Florian Griebaum, Friedrich Hofmann und Florian Zimmermann. Die Staffel RAD und NABE (Furtmüller, Eckerstorfer, Springer) wurde Zweite, darf sich aber über den Sieg der Bezirkswertung freuen.

Die erstmals geführten Firmen- und Feuerwehrwertungen im Staffelbewerb sicherten sich das Top Team Zambelli bzw. die FF Mistlberg.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage der Firma PENTEK timing zu finden.